Workshop

Freitag, 10. Mai 2024 19:30 - 22:00 Uhr

Meditieren und Schreiben: "Heute fühl ich mich petrol"

Ein Abend gemeinsam mit mir und Zaim Schneider

Wie fühlst du dich heute? Zitronengelb oder Wassermelonengrün? Welches Lied summt gerade in dir, welche Gedanken, welche Gefühle?

Wir wollen uns an diesem Abend Zeit nehmen, dem hinterherlauschen, was gerade in uns ist. Wir schütteln alle Verpflichtungen ab, kommen zur Ruhe, trinken Tee, atmen, genießen das Dasein und lassen uns zum Schreiben inspirieren.

Wir schreiben spielerisch leicht, aus dem Moment heraus, mit wacher Neugier für die veschiedenen Farbnuancen unseres Lebens. Vorerfahrung mit dem Schreiben/Meditieren ist nicht von Nöten - come as you are!

Ort: Konstanz (Adresse gibt es nach Anmeldung)

Sprachen: Deutsch, Englisch. Falls beides nicht deine Muttersprache ist: Du kannst immer auch in deiner Muttersprache schreiben. Wir lauschen mit dem Herzen und werden uns verstehen.

Kosten: Auf Spendenbasis

Wichtig: Bring dir einen Lieblingsstift mit! Papier liegt für dich bereit.

Anmeldung unter dasein-konstanz.de

Bühne

Samstag, 14.09..2024

"komm, lass noch mal leuchten" - Poesie und Kontrabass

Das Apollo in Kreuzlingen war mal ein Kino - und ist jetzt ein wunderbarer Ort für Begegnung, Kultur, Konzerte und andere feine Events. Marc Jenny und ich gestalten gemeinsam einen akustischen Abend mit Slam Poetry,  Songs, Geschichten und Improvisationen. Details folgen!

Wo: Apollo Kreuzlingen, Konstanzerstrasse 32, CH-8280 Kreuzlingen apollokreuzlingen.ch

Vergangene Termine

Samstag, 23.03.2024

text + ton

Ein Wohnzimmerabend mit Slam Poetry und Musik

Für diesen Abend habe ich mich mit 4 weiteren Konstanzer Künstlern zusammengetan! Wir servieren auf der Kulturbühne St. Johann Slam Poetry, Rap, Gitarrensounds und Gesang. Ein Abend voller Klang und Gloria, tiefgründig, leichtfüßig und witzig.

Das sind die Acts des Abends:

Samuel Häckel ist ein Tiefblicker, der gerne hinter, unter und über die Fassade schaut. Er kombiniert in seinem künstlerischen Schaffen Poesie und Rap und liefert dabei überraschende Perspektiven auf bekannte Probleme des Alltags.

Niho, der freundliche Singer/Songwriter aus der Nachbarschaft, hat ein Herz für Folk und Blues. Seine Geschichten erzählt er mal mit eigenen Songs, mal mit Interpretationen bekannter Klassiker… und manchmal auch ohne Gitarre.

Franziska Schramm liebt das gesprochene Wort. Mit ihren Geschichten und Gedichten hat sie Preise gewonnen, Herzen erwärmt und Menschen begeistert. Ihrer Wahlheimat am See hat sie mit „Konstanz my Love“ ein Denkmal gesetzt.

WHY NOT! covern in der weiten Welt von Rock, Pop und Blues – Vielseitigkeit in Vibe und Stil garantiert! Mal laut und mal leise nehmen die Stimmen von Andy Rankel und Marius Vollmer ihr Publikum mit auf die Reise.

Wann: Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr
Wo: Kulturbühne "geistreich" in St. Johann, Brückengasse 1b, 78467 Konstanz
Tickets: 12,- € / ermäßigt 8,- € / Gönnerticket 15,- € (nur Abendkasse)
Mehr Infos: geistreich-kultur.de

Mittwoch, 24.01.2024

Poetry Slam im Kulturladen Konstanz

Der Poetry Slam im Kula ist Kult. Dort wo sonst Bands und Singer-SongwriterInnen Konzerte spielen, lassen PoetInnen ihre Simmen erklingen. Es wird lustig, heiß, schwitzig, wild, ausgelassen und bestimmt geil. Einlass ist ab 19:00 Uhr, 10 Euro kostet das Ticket.

Ort: Kulturladen Konstanz